Route und Etappen Time-Route (Bryne-Holmavatn)

Die interaktive Karte für die Jærroute öffnen

Für iPhone: zuerst Google Maps auf dem iPhone öffnen, bevor die Routen aktiviert werden können.

Die Tour beginnt im Norden in der Gemeinde Time mit ihrem Regionzentrum Bryne. In dem Städtchen können Sie mehrere Erlebnisse und kleinere Ausflüge machen, bevor Sie weiterreisen. Die Radtour durch Time geht durch die «Speisekammer Jæren», wie man diese Landwirtschaftsgemeinde oft nennt. Die Reise geht entlang Felder und Bauernhöfe bis hoch zu den Heidegebieten ganz im Osten der Gemeinde.  

Tourtipps

In Time kann man einen Abstecher zum Midgardsormen machen oder einen Ausflug mit Baden um Melsvatnetmachen. Wie wär’s mit einer Rast mit Erfrischung auf Undheim bevor die Reise zur Gemeinde Hå und wieder an die See geht?

Abstecher (Timeruta)
Touren Attraktionen Länge
Radtour Midgardsormen 4,6 km
Radtour Melsvatnet 12,5 km

Radtour zum Midgardsormen

Stellen Sie das Rad ab und wandern Sie zum Midgardsormen, die Brücke die Santangen und den Wanderweg im Njå-Wald-Gebiet verbindet. Die Brücke ist 230 Meter lang und wurde 2016 geöffnet.

Rundreise mit Bad im Melsvatnet

Kleine Erfrischung in Undheim

Das Kultur- und Gästehaus Smiegarden liegt mitten im Zentrum von Undheim. Undheimssmia ist ein über 100 Jahre altes Kulturdenkmal. Die Schmiede ist so bewahrt, wie sie der Schmied vor gut 45 Jahren verlassen hat. Die Schmiede besteht aus der Schmiede, dem Schreinerspeicher, dem (Schweine-)Stall, dem alten Haus im Schweizerstil und dem großen Großmutter-Garten. Rufen Sie vor Ihrer Ankunft dort an (+4791521576) und bestellen Sie leichte Bewirtun und eine Führung.

Die Biblieothek in Time

Mitten in der Stadtmitte von Bryne liegt die Bibliothek von Time und das Nationale Garborg-Zentrum, ein nationales Zentrum zur Vermittlung der Verfasserschaft von Hulda und Arne Garborg

Die Fotland Mühle

Die Fotland Mühle wurde 1845 gebaut und liegt idyllisch am Fotlandfossen, dem größten Wasserfall von Jæren. Die restaurierten Gebäude beherbergen nun ein Museum und Ausstellungslokal für Kunst und Handwerk.

Melsvatnet

Hier kann man einen Rundweg um den See machen. Der Weg ist für alle geeignet. Wenn das Wetter es zulässt, kann man sich der guten Bademöglichkeiten in der Badebucht bedienen. Auf dem Wanderweg sind Rastplätze verteilt.

Knudaheio

Knudaheio war in den Jahren 1899 bis 1923 der Sommersitz auf Jæren des Dichters Arne Garborg. Die Einrichtung und das Inventar in der Stube und im Haus sind genau so wie es dort 1909 aussah. Von Knudaheio kann man den Steinkopf Arne Garborgs besuchen und die Aussicht über Jæren genießen.